Aktuelle Seite: HomeSexstellungenSex im KnienVollmond

Vollmond

Beschreibung:

In der Vollmond-Stellung reitet die Frau ihren Partner und kehrt ihm dabei ihren Rücken zu. Da der Mann dabei direkt auf den Po der Partnerin schaut, hat sich der Vergleich zwischen Mond und Po etabliert; daher der Name „Vollmond-Stellung“.

Anleitung:

VollmondstellungWährend der Mann sich auf den Rücken legt, können Sie sich entweder in der Amazonenstellung über ihn beugen und sich dann auf ihm drehen, sodass Sie in der Vollmond-Stellung auf ihm sitzen. Sie können sich aber auch gleich in der Vollmond-Stellung auf Ihren Partner knien oder sich vorab oral von ihm verwöhnen lassen, indem Sie sich mit Ihrer Vagina über sein Gesicht beugen. Bewegen Sie sich nun nach vorn und begeben Sie sich in die Vollmond-Stellung. Führen Sie den Penis Ihres Partners langsam in Ihre Vagina ein und beginnen Sie, mit Ihrem Becken das Glied des Partners zu massieren. Sie können Ihr Becken kreisen lassen oder immer wieder anheben und sich zurück auf den Körper des Partners gleiten lassen. Mit den Händen können Sie in der Vollmond-Stellung Ihre Vagina oder den Hoden des Mannes massieren.

Lustfaktor:

Der Lustfaktor für die Frau ist sehr hoch, da sie das Tempo selbst bestimmen und den Orgasmus des Partners herauszögern kann, bis sie selbst so weit ist. Der Mann kann genießen und sich passiv verwöhnen lassen. In der Vollmond-Stellung kann er jedoch auch die Partnerin anal stimulieren, indem er ihren Anus massiert oder ihn langsam durch das Einführen eines Analdildos dehnt.

Orgasmuspotential:

Die Frau kann bei der Vollmond-Stellung ihren eigenen Orgasmus provozieren, in dem sie sich nach vorn lehnt und mit ihrer Klitoris gegen den Hoden des Mannes stößt. Sie provoziert dabei ihr Lustempfinden vaginal und klitoral; das Orgasmuspotential ist maximiert, besonders dann, wenn gleichzeitig eine anale Stimulation durch den Partner erfolgt. Für ihn gilt, dass er sich mit seinem Orgasmus nach dem Tempo der Frau richtet. Für Männer, die dazu neigen, früher als gewollt zu kommen, ist die Vollmond-Stellung damit optimal.

Risiko:

Achten Sie als Frau beim Reiten Ihres Partners in der Vollmond-Stellung darauf, dass der Penis in einem Winkel bleibt, die für den Mann angenehm ist. Verwenden Sie bitte Kondome, da bei der Vollmond-Stellung Geschlechtskrankheiten übertragen werden können.

 

Sexerie Sexstellungsranking:

Zum allgemeinen Stellungs-Ranking einfach auf die Grafik klicken.

Sexstellungsranking Vollmondstellung

Erfahren Sie auch mehr über:

 

 

 

 

 

Banner Tee für Liebende

Joomla templates by Joomlashine

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere