Aktuelle Seite: HomeSexDer OrgasmusOrgasmus der Frau

Der Orgasmus bei der Frau

weiblicher OrgasmusDer Orgasmus bei der Frau ist ein wahrlich „heißes“ Thema, denn bei Frauen steht ein komplexes Geschehen dahinter. Es gibt viele Statistiken und Umfragen dazu, wie oft und ob überhaupt die Frauen Orgasmen haben, denn das dem so ist, ist lange noch nicht selbstverständlich. Gemeinsam haben diese Umfragen und Studien das ungefähre Endergebnis. Dieses zeigt, dass nur wenige der Frauen tatsächlich direkt beim Sex einen vaginalen Orgasmus erleben können, die meisten kennen „nur“ den klitoralen Orgasmus. Nur wenige der Frauen haben bei jedem Sex Orgasmen, es herrschen diejenigen vor, die etwa alle paar Mal zum Höhepunkt kommen. Es gibt auch Damen, die noch nie einen Orgasmus hatten – wenn, dann nur bei der Masturbation. Woran das liegt, weiß keiner ganz genau. Wahrscheinlich spielt dabei der Kopf die entscheidende Rolle, sofern kein physischer Grund vorliegt. Je mehr die Frau „es“ will, desto schwieriger wird es oft, das Ziel auch zu erreichen. So begeben sich die Betroffenen in einen Teufelskreis. Manchen Männern ist es auch so wichtig, dass ihre Partnerin zum Höhepunkt kommt, dass sie dadurch ungewollt diesen Druck ausüben – das sind die Momente, in denen manche der Frauen beim Sex dazu neigen, den Orgasmus einfach vorzuspielen.

Was geschieht beim Orgasmus bei der Frau?

Der Orgasmus bei der Frau wird sehr individuell wahrgenommen und kann in Dauer und Intensität stark variieren. Viele Frauen sind sich einig, dass sich der Höhepunkt wie eine Art „Niesen“ anfühlt. Rein körperlich betrachtet ziehen sich während des weiblichen Höhepunkts die Muskeln um die Scheide, des Beckenbodens und der Gebärmutter rhythmisch zusammen. Währenddessen gerät die Frau in einen ekstatischen Zustand, in dem sie große Lust empfindet. Dieser Zustand kann nach wenigen Sekunden vorüber sein, manchmal aber auch über mehrere Minuten aufrecht erhalten werden. Der weibliche Höhepunkt ist durch Stimulation der Klitoris, beim Sex oder sogar auch durch pure Vorstellungskraft möglich.

Orgasmus bei der Frau – Wo liegt das Geheimnis?

Letztlich gibt es kein „Geheimrezept“ dafür, wie der Orgasmus bei der Frau erreicht werden kann. Viele Frauen geben an, dass sie erst mit zunehmenden Alter so weit in der Lage waren, sich so fallen zu lassen, dass sie auch den Höhepunkt erreichten. Ebenso spielt das Vertrauen zum Partner für viele eine entscheidende Rolle. Die Frau muss in der Lage sein, einen kurzzeitigen Kontrollverlust in Kauf zu nehmen und sich ausreichend zu entspannen, um den weiblichen Orgasmus einfach geschehen zu lassen. Das kann tatsächlich Übungssache sein. Wichtig für den Partner ist, den Orgasmus bei der Frau nicht auf „Biegen und Brechen“ erzwingen zu wollen. Wenn die Partnerin angibt, dass der Sex auch ohne Höhepunkt für sie befriedigend ist, dann meint sie das in der Regel auch so – auch, wenn die Herren das oft kaum glauben mögen.

 

________________________

1. http://www.frauenaerzte-im-netz.de Sexuelle Lust & der weibliche Orgasmus, Zugriff: 29.11.2013

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

 

 

 

Banner Tee für Liebende

Joomla templates by Joomlashine

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere