Aktuelle Seite: HomeSexDas VorspielDas turned ab

Was turned ab?

Ein gutes Vorspiel

Das ist abturnendFür viele Paare gibt es guten Sex nur durch gutes Vorspiel – ein Grund dafür, weshalb beim Vorspiel immer neue Ideen entwickelt werden müssen und es keinesfalls zur Monotonie verkommen darf. Grundsätzlich sollen erogene Zonen beim Vorspiel stimuliert werden und beide Partner sollen Lust auf mehr bekommen. Viele fragen sich jedoch, was sie machen sollen beim Vorspiel, eine Frage, die sich vor allem bei neuen Partnern stellt oder wenn es sich nur um kurzzeitige sexuelle Begegnungen wie zum Beispiel einen One-Night-Stand handelt. Wie guter Sex allgemein, ist auch ein gutes Vorspiel eine Kunst, die sich nicht von heute auf morgen erlernen lässt und bei der es viele Fettnäpfchen und No-Gos gibt. Wenn Sie sich jedoch an ein paar Grundregeln halten, müssen Ihnen beim Vorspiel nicht die Ideen ausgehen und ein gutes Vorspiel ist eigentlich garantiert.


Was machen beim Vorspiel?

Beim Vorspiel ist es wichtig, dass Sie auf den Partner/die Partnerin eingehen und herausfinden, wie Sie bei ihm/bei ihr erogene Zonen im Vorspiel anregen können. Ein absolutes No-Go ist es, wenn Ihre Annäherungen beim Vorspiel zu plump und zielgerichtet sind und den Reiz der Erotik vermissen lassen. Das Vorspiel sollte nie einfach nur Pflichtprogramm sein, sondern ehrlich zum Ausdruck bringen, dass Sie sich auf Ihren Partner/Ihre Partnerin freuen und gerne mit ihm/ihr Sex haben. Ansonsten ist kein Vorspiel sowieso die bessere Alternative. Wenn Sie sich fragen, „was machen beim Vorspiel?“, versuchen Sie, sich in Ihren Partner/Ihre Partnerin hineinzuversetzen und wiederholen Sie nicht einfach irgendwelche Plattitüden, die Sie aus Filmen oder aus den Medien kennen. Wichtig ist der Partner/die Partnerin, der/die vor Ihnen ist. Auf ihn/auf sie sollten Sie beim Vorspiel all ihre Ideen und Fantasien richten. So wird es garantiert ein gutes Vorspiel. Wenn Sie noch etwas unerfahren sind oder nicht wissen, wie sich Ihr Partner/Ihre Partnerin ein gutes Vorspiel vorstellt, achten Sie darauf, wie er/sie Sie berührt; oft sagt das viel darüber aus, wie er/sie selbst verführt werden möchte oder erogene Zonen beim Vorspiel stimuliert haben will. Viele Partner kommen durch ein gutes Vorspiel erst in Stimmung für Sex; hier dann kein Vorspiel anzubieten, ist sicherlich keine Option. Auch sollten Sie darauf achten, dass Sie das Vorspiel nicht zu sehr von sich aus steuern und eigentlich auf Ihre Wunschposition hinarbeiten; hier könnte sich der Partner/die Partnerin leicht kompromittiert fühlen und meinen, beim Vorspiel seien Ihre Ideen am wichtigsten.


 Erogene Zonen und Vorspiel

Im Vorspiel sollten Sie Atmosphäre schaffen und den Hautkontakt anregen und natürlich sollte auch Ihr Partner/Ihre Partnerin beim Vorspiel Ideen und Fantasien entwickeln können. Hierbei ist es wichtig, erogene Zonen beim Vorspiel zu kennen. Am reizvollsten ist für die Frau das Berühren des Schambereichs. Hierher können Sie sich mit zarten Küssen und Streicheleinheiten nach und nach vorarbeiten. Diese erogene Zone ist beim Vorspiel aber auch die empfindsamste, so dass es ein absolutes No-Go ist, hier grob zu sein oder die Berührungen zu plump oder automatisiert auszuführen. Wenn Sie beim Vorspiel nach Ideen suchen, können Sie sich auch den gesamten Torso und vor allem den Brustbereich der Frau vornehmen, denn auch hier reagiert sie besonders empfindlich auf Reize. Zartes Küssen des Halses und des Gesichts machen der Frau beim Vorspiel außerdem Lust auf mehr. Beim Mann wird ein gutes Vorspiel sicherlich dadurch zustande gebracht, wenn Sie sanft um seinen Schambereich herumstreicheln, seinen Phallus und seine Hoden durch Ihre Finger gleiten lassen und diese sanft stimulieren. Diese größte erogene Zone wird beim Vorspiel auch dadurch in Fahrt gebracht, wenn Sie seinen Phallus zart küssen oder in den Mund nehmen. Solange Sie auf Ihren Partner achten und schauen, was ihm/ihr gefällt, sind Ihnen beim Vorspiel alle Ideen erlaubt, die Lust auf mehr machen. So wird es garantiert ein gutes Vorspiel und Sie müssen sich nicht mehr fragen, was Sie machen sollen beim Vorspiel.

Lesen Sie auch über:

 

 

 

 

 

 

Banner Tee für Liebende

Joomla templates by Joomlashine

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere