Aktuelle Seite: HomeSex und GesundheitSex-FitnessFit durch Sex

Fit durch Sex

Fit durch Sex – Geht das?

Fit durch den SexEs muss nicht immer Joggen sein, auch durch Sex kann man durchaus fit werden. Sobald man sich bewegt und den Körper anstrengend, das Blut in Wallung bringt und die Herzfrequenz erhöht, kann man damit auch Kalorien verbrennen. Doch Sex hilft nicht nur beim Abnehmen, sondern hat auch sonst positive Auswirkungen auf den Körper. Beim Orgasmus kommt es zum Beispiel zu Kontraktionen des Unterleibs, durch die auch die umliegenden Muskeln beeinflusst werden. So können sich zum Beispiel Verspannungen und Schmerzen im Bauch, im Rücken oder im Nacken lösen, sodass durch Sex die Muskeln fit bleiben. Auch die Haut wird fit durch Sex, denn die kräftige Durchblutung sorgt dafür, dass schädliche Abbauprodukte aus der Haut schneller abtransportiert werden können, sodass die Haut langfristig frischer und jünger wirkt und sich außerdem die Faltenbildung verlangsamt.

 

Fit durch Sex: Körper und Psyche profitieren vom Liebesspiel

Fit durch den SexDer Körper kann durch Sex fit werden, wenn man regelmäßig Sex hat. Natürlich kommt es dabei auch auf die Stellung an und darauf, wie aktiv man beim Sex ist. Wer meist nur da liegt und lediglich den Unterkörper ein bisschen bewegt, der braucht natürlich mit weniger Sex Fitness rechnen als derjenige, der den ganzen Körper mit einbezieht. Je mehr man sich also bewegt und je länger das Liebesspiel dauert, desto mehr Kalorien verbrennt man. Aber auch die Psyche kann durch Sex fit werden. Sex macht glücklich, es werden Endorphine ausgeschüttet und wir werden insgesamt zufriedener. Das Gefühl, begehrt zu werden, macht uns selbstbewusster, man fühlt sich attraktiver und entspannter. Beim Sex vergessen wir für einen Moment den Alltag, die Sorgen und die Probleme, weshalb Sex regelrecht wie eine Meditation wirken kann, die uns mentale Entspannung bringt. Stress tut dem Körper nie gut, und da man mit Sex durchaus Stress abbauen kann, kann man durch Sex fit und auch generell gesünder werden.

 

Fit durch Sex: Körperkontakt ist gut für uns

Streicheleinheiten, Körperwärme und das Gefühl von Nähe sind Balsam für die Seele, sodass man auch tief im Inneren durch Sex fit werden kann. Das wird vor allem erfüllt, wenn man mit einem Partner Sex hat, den man liebt. Durch Sex bleibt die Beziehung fit, ein gepflegtes Sexleben lässt den Partner weniger fremdgehen und sorgt dafür, dass die Paarbindung immer wieder gestärkt wird. Das liegt an den Hormonen, die beim Sex ausgeschüttet werden. Paare mit einem gesunden Sexleben trennen sich seltener und sind allgemein meist zufriedener mit der Beziehung – auch wenn Sex natürlich kein Patentrezept ist. Wenn man sich selbst jedoch attraktiv und selbstbewusst fühlt, bemerkt das auch der Partner, sodass sich gleichzeitig seine Wahrnehmung verbessert. So sollte man also ruhig immer wieder für Sex sorgen, wenn man sich körperlich oder geistig nicht wohl fühlt, denn man kann durch Sex in vielen Bereichen fitter werden.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

 

 

 

 

Banner Tee für Liebende

Joomla templates by Joomlashine

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere