Aktuelle Seite: HomeSex und GenussSextoysPussy Pump

Pussy Pump / Vaginalsucker


Pussy PumpDie Vagina Pumpe ist kein ganz gewöhnliches Sexspielzeug, sondern eher für Neugierige und Experimentierfreudige mit speziellen Vorlieben geeignet. Zwar scheint ihr Pendant, die Penispumpe weit verbreitet zu sein, vermutlich aber durch den Fehlglauben begünstigt, man könne dadurch die Größe des Penis dauerhaft beeinflussen. Die Vagina Pumpe, auch Vaginalsucker oder Pussypump genannt, findet daher bisher kaum Erwähnung und ist auch eher eine Seltenheit sowohl in privaten Haushalten als auch in der pornografischen Darstellung. Dabei bieten die Sex Shops in der Zwischenzeit ein breites Repertoire an Vagina Pumpen, Pussy Pumps an, die als Sexspielzeug mehrere Vorlieben bedienen können.


Aufbau der Pussy Pump

Grundsätzlich besteht so ein Vaginalsucker aus einer meist durchsichtigen Glaskuppel, die möglichst ergonomisch an die Form der Vulva angepasst sein sollte und je nach Ausführung und Preisklasse über angenehm schmiegsame Dichtungsringe verfügen sollte, die das Abdichten der Kuppel gewährleisten. Dieser Aufsatz der Vagina Pumpe wird dann über die Vulva gelegt und je nach Modell entweder mit einer elektrischen Pumpe oder von Hand ausgepumpt, damit ein Unterdruck entsteht. Dieser Unterdruck, der durch die Pussy Pump auf die Vulva ausgeübt wird, führt zum Anschwellen der Gesamten Vulva inklusive innerer und äußerer Schamlippen und auch des Kitzlers. Die Vorstellung eines derart unnatürlichen Anschwellens um das drei- bis vierfache wirkt mit Sicherheit auf viele abschreckend, auf andere jedoch erregend. Die Schwellung ist jedoch nicht derartig gefährlich, wie man glauben könnte. Das Anschwellen der Vulva bei der Nutzung eines Vaginalsucker hat zweierlei Vorteile. Einerseits, dass durch die besonders starke Durchblutung die Vulva um ein vielfaches empfindsamer wird und die Frau dadurch für jede Form von Stimulation, insbesondere die orale, besonders empfänglich wird. Der zweite Anreiz der übermäßigen Schwellung durch eine Pussy Pump ist zugleich ästhetisch und evolutionsbiologisch begründet, da eine angeschwollene Vulva dem Mann sowohl die Erregung und Zeugungsfähigkeit, als auch die Bereitschaft signalisiert, sich fortpflanzen zu wollen.


Vagina Pumpe benutzen

Da die Modelle der Pussy Pump in der Ausführungsqualität sehr variieren können, ist zunächst beim Kauf darauf zu achten, dass die Anwendung später nicht durch eine minderwertige Ausführung erschwert wird. Grundsätzlich ist auf jeden Fall darauf zu achten, die Vulva gründlich und glatt zu rasieren, da sonst die Abdichtung zur Erzeugung des Unterdrucks nicht funktionieren kann. Zur Unterstützung der Abdichtung könnte man Gleitgel verwenden, sollte dabei aber genau auf die Materialverträglichkeit mit dem Sex-Toy achten. Sobald die Vagina Pumpe dann aber spürbar den Unterdruck aufbaut, ist das Ansteigen des Drucks gefühlvoll zu dosieren, damit der gewollte Effekt nicht durch Schmerzen getrübt wird. Ein gewisses Maß an anfänglichen Schmerzen ist allerdings wahrscheinlich nicht zu vermeiden, da das Gewebe gedehnt und durch die Durchblutung dabei besonders sensibel wird.


Weitere Einsatzbereiche des Vaginalsucker

Ein möglicherer weiterer Einsatzbereich der Pussypump ist der SM Bereich, in dem eine Vagina Pumpe natürlich auch zur schmerzhaften Lustgewinnung eingesetzt werden kann, je nachdem, wie weit man eben geht bei der Erzeugung des Unterdrucks. Die richtige Dosierung ist auch hierbei das Geheimnis zum Erfolg, da ein gesteigerter Unterdruck schmerzhaft in Folge dessen auch gefährlich werden könnte. In jedem Fall ist der Einsatz einer Pussy Pump aber durchaus sicherer als der Einsatz von Staubsaugern und ähnlichen Gerätschaften, da dort der Unterdruck nicht ausreichend präzise reguliert werden kann.
Verschiedene Modelle und Ausführungen gibt es natürlich auch als Nippelpumpe oder mit einem kleineren Aufsatz auch speziell für den Kitzler, der aber bei den meisten Vagina Pumpen ohnehin mitgeliefert wird. Auch gibt es Vaginalsucker mit integrierten Vibratoren und ähnlichem, für die ersten Versuche sollte man sich aber auf die simple Version konzentrieren, da die Anwendung für den Laien unter Umständen zunächst etwas umständlich erscheinen kann.


Erregung und Vagina Pumpe

Bei manchen Frauen kann das bloße Aufpumpen der Vulva oder des Kitzlers durch eine Vagina Pumpe schon zum Orgasmus führen. Wenn das gewünschte Maß der Schwellung dann erreicht ist, kann die Pussy Pump entweder durch ablassen und erneutes Ansaugen weiter zur Lustgewinnung angewendet werden. Auch kann die vorübergehende Schwellung zur gesteigerten Empfindsamkeit anderer Sex Praktiken genutzt werden. Dabei sollte man aber berücksichtigen, dass alle geschwollenen Teile doch deutlich empfindsamer sein können, weshalb zu besonderem Fingerspitzengefühl geraten wird. Dann kann aber die Frau dank der Pussypump durch schon sanfte Berührungen zu bisher ungeahnten Lustgipfeln aufsteigen, die sie womöglich nach der ersten Benutzung einer Vagina Pumpe nicht wieder missen möchte. Die Vagina Pumpe ist auf jeden Fall ein sehr komplexes Sexspielzeug das mit viel Bedacht eingesetzt werden sollte, aber dafür vermag es auch sonst unerreichte Höhepunkte zu verleihen, mal ganz abgesehen von den je nach Vorlieben besonders ansehnlichen optischen Reizen.


Sexspielzeug reinigen

Reinigen Sie jedes Sexspielzeug nach dem Gebrauch bitte gründlich und achten Sie darauf, möglichst materialverträgliche Reinigungsmittel zu verwenden. Weitere Pflegehinweise entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage des jeweiligen Artikels.
Wenden Sie sich bei medizinischen Fragen und Fragen zum Infektionsrisiko durch ein Sexspielzeug an Ihren Hausarzt, Ihren Gynäkologen, Urologen oder Dermatologen.

Erfahren Sie auch mehr über:

 

 

 

 

 

 

Banner Tee für Liebende

Joomla templates by Joomlashine

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere