Aktuelle Seite: HomeSex und GenussSextoysNippelklemme

Nippelklemme

NippelklemmeEine Brustwarzenklemme ist eine schlichte Klammer, die zur Stimulation der Brustwarzen an selbige geklemmt wird. Eine solche Brustwarzenklemme oder auch Nippelklemme kann in vielen Variationen und für viele verschiedene Vorlieben eingesetzt werden. Die häufigste Form einer Nippelklemme ist eine einfache Klemme, die in der Regel durch eine Stellschraube auf die Nippelgröße eingestellt werden kann. Andere Brustwarzenklemmen werden in der Ausführung einer Klemme nicht ganz gerecht, da diese eher als dünne Schnüre um die Brustwarzen gelegt werden.


Nippelklemme im Gebrauch

Die Brustwarzenklemme sollte vor allem beim anfänglichen Gebrauch ganz vorsichtig eingesetzt werden. Zunächst sollten die Nippel mit den Fingern oder auch oral stimuliert werden, damit diese sich aufrichten und auch eine bessere und somit angenehmere Angriffsfläche für die Nippelklemmen bieten. Durch massierenden Druck mit den Fingern kann erprobt werden, bis zu welchem Grad die Stimulation der Brustwarzen noch Lust bringend ist und ab wann der Schmerz überwiegt. Basierend darauf können die Brustwarzenklemmen mit Stellschraube z.B. darauf eingestellt werden. Auch kann eine Nippelklemme probeweise an anderen Körperpartien angelegt werden um sich auf den Druck durch die Klammer vorzubereiten. Beim Anlegen der Brustwarzenklemme sollte unbedingt darauf geachtet werden, die Klammer richtig über den ganzen Nippel zu legen und nicht nur am Rande eine kleine Hautpartie einzuklemmen, was unweigerlich unangenehm schmerzhaft ist. Wenn der Umgang mit der Nippelklemme dann aber etwas geübter ist, können die Fantasien ausgelebt werden. Wenn man dann einmal damit angefangen hat, entdeckt man möglicherweise schnell all die Möglichkeiten, Nippelklemmen zu benutzen. Der menschliche Körper bietet viel mehr erogene Zonen als die primären und sekundären Geschlechtsmerkmale. An vielen von ihnen lassen sich die Nippelklemmen oder verwandte Instrumente Lust steigernd einsetzen. Die Schamlippen wurden bereits erwähnt, aber auch die Zunge oder die Oberschenkel können schmerzhaft stimuliert werden, wobei der Einsatz der Nippelklemme dann erst recht sehr kontrolliert erfolgen sollte.


Einsatzgebiet der Nippelklemmen

BrustwarzenklemmeWeil eine Stimulation der Brustwarzen durch Nippelklemmen oft den Grenzbereich zu sadomasochistischen Spielarten darstellt, kommen zunächst oft auch Haushaltsgegenstände zum Einsatz, mit denen Experimentierfreudige ihre Vorlieben langsam kennenlernen. Als solche Hausmittel werden beispielsweise einfache Wäscheklammern anstatt der professionellen Brustwarzenklemme genutzt, um die Brustwarze zu stimulieren. Ganz abwegig ist ein derartiges Herantasten absolut nicht, wobei darauf geachtet werden sollte, zu Beginn keine zu starken Klemmen zu benutzen, da erregte Nippel, sowohl bei Männern als auch bei Frauen, sehr empfindlich sein können. Überhaupt ist der Einsatz von Nippelklemmen sehr von Vorlieben abhängig und sollte keineswegs unbedacht oder ohne Absprache mit dem Partner passieren. Zwar muss auch nicht unbedingt eine masochistische Veranlagung gegeben sein, um von der Stimulation durch eine Nippelklemme zu profitieren, doch sind die Brustwarzen längst nicht für alle unbedingt ein Bereich erotischer Stimulation, egal ob zärtlich oder schmerzhafter.
Wenn aber eine masochistische Anlage besteht und in Verbindung mit der Stimulation der Burstwarze schmerzhaft luststeigernde Impulse gegeben werden können bieten die Brustwarzenklemmen eine fantastische Möglichkeit, dieses in jegliche Form der Sexuellen Fantasie einzubringen.


Varianten der Brustwarzenklemme

Es bestehen zahlreiche Varianten der Nippelklemme, an die man beispielsweise unterschiedlich schwere Gewichte hängen kann, oder Brustwarzenklemmen mit integrierten Vibratoren. Weit verbreitet sind auch Nippelklemmen, die durch Ketten verbunden sind, oder sogar mit Klammern an die Schamlippen gebunden werden, um diese Form der Stimulationen gleichzeitig erleben zu können und quasi ferngesteuerte Impulse durch die Bewegungen der Kette weiterzuleiten.


Sexspielzeug reinigen

Reinigen Sie jedes Sexspielzeug nach dem Gebrauch bitte gründlich und achten Sie darauf, möglichst materialverträgliche Reinigungsmittel zu verwenden. Weitere Pflegehinweise entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage des jeweiligen Artikels.
Wenden Sie sich bei medizinischen Fragen und Fragen zum Infektionsrisiko durch ein Sexspielzeug an Ihren Hausarzt, Ihren Gynäkologen, Urologen oder Dermatologen.

Erfahren Sie auch mehr über:

 

 

 

 

Banner Tee für Liebende

Joomla templates by Joomlashine

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere