Aktuelle Seite: HomeSex und GenussSexfantasienSex mit Fremden

Sex mit Fremden

Sex mit Fremden – Ein besonderer Reiz

Sex mit FremdenViele Männer und Frauen träumen von Sex mit Fremden und die Umsetzung in die Realität ist schon lange keine Seltenheit mehr. Diese Sexfantasie scheint einen besonderen Reiz auszuüben, wohl vor allem deshalb, da immer mehr Menschen das Abenteuer und die Abwechslung auch im Bett suchen. Wer liiert ist, bleibt oft bei der Sexfantasie und belässt es bei den reizvollen Vorstellungen, wer Single ist, der probiert oft gern auch schonmal aus, wie es sich anfühlt, mit jemand Fremden Sex zu haben. Das geht heute relativ einfach – in einer Bar, in der Disko oder auf Veranstaltungen lernt man schnell neue Leute kennen. Noch gezielter kann man im Internet nach Menschen suchen, die ebenfalls Interesse an Sex mit Fremden haben. Zahlreiche Homepages bieten die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten oder zu suchen und sich direkt mit den Interessenten in Verbindung zu setzen.

 

Warum ist Sex mit Fremden so beliebt?

Sex mit Fremden erscheint vielen Menschen besonders reizvoll. Neben dem Wunsch nach Abenteuer kommen oftmals noch andere Aspekte hinzu, die Sex mit Fremden noch zusätzlich beliebt machen. So muss man zum Beispiel bei jemand Fremden keine Angst haben, seine Neigungen zu offenbaren, denn letztlich ist das Schlimmste, was passieren kann, dass man zurückgewiesen wird – was bei einem Unbekannten jedoch nicht allzu schmerzlich sein wird. Ansonsten kann man frei äußern, was man sich wünscht, muss keine Rücksicht auf emotionale Belange nehmen und kann sich vollkommen fallen lassen. Möglich ist es auch, bei Sex mit Fremden in eine ganz andere Rolle zu schlüpfen, schließlich sieht man denjenigen in der Regel nicht wieder. Wenn man also mal besonders wild sein will, oder wissen will, wie es sich anfühlt, beim Sex den anderen mal zu beschimpfen oder sich selbst mal erniedrigen lassen möchte, dann eignet sich Sex mit einem Fremden gut.

 

Wie kann man Sex mit Fremden haben?

Im Grunde ist es nicht schwierig, Sex mit Fremden zu haben. So kann man zum Beispiel gezielt auf die Suche gehen und nach Gelegenheiten schauen. Vielleicht kann sich ein heißer Blickkontakt mit dem Mann in der Supermarkt-Schlange weiterentwickeln, wichtig ist nur, dem Gegenüber auch klar zu machen, was man möchte – die Wenigsten denken direkt daran, die Sexfantasie auch in die Tat umzusetzen, wenn jemand anders mit ihnen flirtet. Ansonsten kann man natürlich auch die Gunst des Alkohols für sich nutzen und in einer Bar/Kneipe/Diskothek jemanden finden, der ebenfalls auf der Suche nach Sex mit Fremden ist. Wer es bevorzugt, den Kontakt über das Internet aufzubauen, der kann sich auf verschiedenen Plattformen umschauen. Chats oder Anzeigen sind heute weit verbreitet. 

 

________________________________

Vgl. http://www.pressetext.com/news/20130416031

Erfahren Sie auch mehr über:

 

 

Banner Tee für Liebende

Joomla templates by Joomlashine

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere