Aktuelle Seite: HomeSex und GenussSexfantasienSex beim Frauenarzt

Sex beim Frauenarzt

Sex beim Frauenarzt – Untersuchungen der anderen Art

Sex beim FrauenarztDie Sex-Fantasie, Sex beim Frauenarzt zu haben, ist weit verbreitet. Der Zusammenhang zwischen einer gynäkologischen Untersuchung und einem heißen Sexabenteuer liegt nahe, denn natürlich stehen die weiblichen Geschlechtsorgane bei diesem Arztbesuch deutlich im Vordergrund. Männer können sich kaum vorstellen, dass andere Männer – seien sie nun Bauarbeiter oder Gynäkologen – tatsächlich die erotische Schönheit weiblicher Rundungen auf sexueller Ebene ignorieren können. Auch, dass Frauen vielleicht Sex-Fantasien davon haben, Sex beim Frauenarzt zu erleben, ist vollkommen normal. Eine solch intime Situation kann schnell zu sexuellen Vorstellungen verleiten.

 

Sex beim Frauenarzt – Fantasien der Männer

Manche Männer finden die Vorstellung, dass eine Frau Sex beim Frauenarzt haben könnte, extrem erregend. Vielleicht wünschen sie sich selbst in die Rolle des Gynäkologen, der eigentlich seine Patientin untersuchen soll, jedoch von der Schönheit ihrer Brüste so abgelenkt wird, dass es zum heißen Sex während der Sprechstunde kommt. Oder auch die willige Patientin, die während der Untersuchung so erregt wird, dass sie den Doktor an Ort und Stelle verführt oder gar bei der gynäkologischen Untersuchung bereits zum Orgasmus kommt. Wer gerne eine ähnliche Erfahrung einmal ausleben möchte, könnte ja vielleicht mal über ein kleines Rollenspiel im Schlafzimmer nachdenken.

 

Sex beim Frauenarzt – Fantasien und Ängste der Frauen

Natürlich haben auch Frauen manchmal die Vorstellung, Sex beim Frauenarzt zu haben. Dabei unterscheiden sich die Fantasien gar nicht allzu sehr von denen der Männer, wobei die Vorstellung wahrscheinlich nicht unbedingt eine unangenehme gynäkologische Untersuchung enthält. Doch vor allem, wer einen attraktiven Frauenarzt hat, wird sicherlich hin und wieder mal einen Gedanken an eine heiße Begegnung hinter der Trennwand gehabt haben. Es gibt jedoch auch die andere Seite der Medaille, denn manche Frauen haben auch Angst, der Gynäkologe könnte selbst ein sexuelles Interesse an ihnen haben und fühlen sich dadurch unwohl. Das ist einer der Gründe, warum sich viele Frauen für einen weiblichen Frauenarzt entscheiden.

 

Sex beim Frauenarzt – Was ist dran an der Fantasie?

Tatsächlich empfinden die meisten Frauen die Vorstellung von Sex beim Frauenarzt in der Realität eher als abschreckend. Die Untersuchung selbst ist in den meisten Fällen in etwa so beliebt wie der Zahnarztbesuch und vom Gefühl her auch in etwa damit zu vergleichen. Hinzu kommt, dass es eher selten vorkommt, dass der Arzt auch wirklich so attraktiv ist, dass er Raum für sexuelle Fantasien vom Sex beim Frauenarzt lässt. Daher wird in fast allen Fällen der Sex beim Frauenarzt eher Fantasie bleiben. Auch Frauenärzte selbst sind in der Regel gut in der Lage, während einer solchen Arbeit lediglich das medizinische Auge auf die Patientin zu werfen. Wer eine ähnliche Situation mal erleben möchte, sieht besser von einem Versuch in der Praxis ab, sondern übt sich besser in Rollenspielen oder schaut sich entsprechende Sexfilme an.

 

Lesen Sie auch bei Sexerie:

 

 

 

 

 

 

 

Banner Tee für Liebende

Joomla templates by Joomlashine

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere