Aktuelle Seite: HomeSex und GenussErogene ZonenOhr stimulieren

Ohr stimulieren

Das Ohr liebkosen – Auch Männer schätzen es!

ohrlaeppchen knabbernDie meisten Frauen werden bestätigen, dass sie es sehr erotisch finden, wenn Männer ihnen das Ohr liebkosen. Jedoch empfinden auch viele Männer die Stellen rund um das Ohr sehr stark, auch, wenn viele es gar nicht wissen – schließlich wird oft davon ausgegangen, dass die wichtigste erogene Zone beim Mann der Penis ist. Zwar stimmt das, was die Empfindlichkeit und Anzahl der Nervenenden angeht, aber das bedeutet nicht, dass Männer es für die Abwechslung nicht auch schätzen, wenn die Frauen ihnen am Ohrläppchen knabbern. Der ein oder andere Gänsehaut-Schauer ist dabei vorprogrammiert und so kann das Ohr-Liebkosen dann durchaus die Lust steigern.


Das Ohr liebkosen als Teil des Vorspiels

Das Vorspiel kann gleich noch prickelnder werden, wenn man das Ohr-Liebkosen beim Partner dafür nutzt. Generell ist es schön, wenn man den erogenen Zonen des anderen mehr Beachtung schenkt, schließlich kann bei der richtigen Stimmung durchaus der ganze Körper zum Lustzentrum werden. Das Ohrläppchen Knabbern kann ein schöner Teil der Einstimmung sein, so kann man von einem Kuss auf den Mund langsam einen kleinen „Umweg“ zum Ohr machen und anschließend sanft den Hals und Nacken mit der Zunge und den Lippen hinunter gleiten. Leichtes Hauchen oder Pusten wird beim Ohr-Liebkosen ebenfalls als sehr anregend wahrgenommen. Lässt man sich bei allem etwas Zeit und gibt dem Partner die Möglichkeit, diese Zuwendungen gebührend zu genießen, wird der andere das sicherlich zu schätzen wissen und kann sich bereits beim Vorspiel richtig fallen lassen.


Das Ohr liebkosen: So geht`s!

Das Ohr-Liebkosen will gelernt sein, schließlich macht man das auch nicht alle Tage – ein bisschen Übung macht jedoch bald den Meister. Zunächst ist Beobachtungsgabe gefragt, so kann man herausfinden, was dem Partner besonders gefällt. Die Wenigsten schätzen es, wenn man ihnen beim Ohr liebkosen die ganze Ohrmuschel auf einmal „abschlabbert“, es reicht in der Regel, wenn man die Zungenspitze benutzt. Mit dieser kann man nun sanft am Ohrläppchen auf und ab gleiten und auch mal einen kleinen Abstecher hinter das Ohr machen, denn auch hier befindet sich bei einigen eine erogene Zone. Man kann das Ohr auch mit kleinen Küssen übersähen oder ganz sanft die Zähne benutzen, um leicht am Ohrläppchen zu knabbern. Hauchen und Flüstern löst während des Ohr liebkosens ebenfalls oft ein Prickeln aus. Zu lange sollte man sich am Ohr jedoch nicht aufhalten, sondern bald zu anderen erogenen Zonen übergehen, damit keine Langweile aufkommt. Schließlich hat der Körper noch einiges mehr zu bieten!

Erfahren Sie auch mehr über:

 

 

Banner Tee für Liebende

Joomla templates by Joomlashine

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere